Unser Hofladen

Die selten gewordene Konstellation, dass die Aufzucht der Tiere, deren Schlachtung, Verarbeitung und der Verkauf der daraus nach uraltem Handwerk traditionell hergestellten Produkte an einem Ort liegen, macht uns besonders. In unserem Hofladen bieten wir Ihnen alles, was Rind, Schwein, Lamm und Geflügel bieten. Da wir selbst schlachten und verarbeiten, können wir auch auf besondere Wünsche eingehen, Ihnen ein Lächeln in´s Gesicht zaubern, wenn Sie neben guten Steaks und dry aged T-Bone auch Leberkäse (mit Leber), Lungenwurst (mit Lunge), Fleischblutwurst nach Mecklenburger Art, Schweinefüße oder Schweinebregen bei uns bekommen.
Unsere Fleischer haben ihr Handwerk allesamt von der Pike auf gelernt, schlachten, zerlegen, stellen nach traditio- neller Art gute mecklenburgische Wurstspezialitäten her. „Handwerk“ – das betone ich, denn jeder Fleischer ver- leiht der Wurst seinen „Fingerabdruck“, Sie werden bei keinem handwerklich erzeugenden Fleischer die selbe Wurst wie bei einem anderen Fleischer finden. Auch unsere Wurstwaren haben ihren eigenen Charakter, mecklen- burger Charakter. Neben unseren Fleisch- und Wurstwaren finden Sie in unserem Hofladen auch excellente Bio-Weine vom Bioland- Weingut Stefan Kuntz aus Landau und vom Bio-Weingut Ernst Hoffmann aus Minheim an der Mosel, beide Weingüter stellen beste, wohlschmeckende Weine zu fairen Preisen her, traditionell, erfolgreich und sehr sympa- thisch (ich war bei beiden schon zu Gast). Die bei uns angebotenen Backwaren stammen ausschließlich von der Hofbäckerei Wittmaack aus Bargteheide. Die Familie Wittmaack arbeitet weizenfrei, stellt einmalig gut schmeckende, an „früher“ erinnernde Backwaren her, lebt das Handwerk, ursprünglich und gut. Andreas Wittmaack ist uns jederzeit ein guter Ansprechpartner, wenn es um Sonderwünsche unsererseits geht, wie zum Beispiel die Herstellung besonderer Burger-Brötchen oder eigens für uns produzierte Lebkuchenherzen. Waren des täglichen Bedarfs, von der Butter bis zum Duschbad, finden Sie ebenfalls in unserem Hofladen. Unsere speziellen Wünsche die Regionalität und Nähe unserer Lieferanten betreffend hat der Bio-Großhandel Grell aus Kaltenkirchen am besten umsetzen können, daher werden wir einmal wöchentlich von ihm beliefert. Hochwertiges Qualitätsgetreide will auch gut verarbeitet werden – die BioLandwirtschaft Gut Gallin GmbH pro- duziert unter anderem erstklassige Braugerste, die sie an die Störtebeker Braumanufaktur verkauft, die wiederum daraus hervorragende Biere herstellt. Sie können in unserem Hofladen vom Pils über alkoholfreie Biere wie das wohlschmeckende und erfrischende Hefe-Weizen, vom Radler bis zum Porter oder Eis-Lager (mit hohem Alkoholgehalt von 9,8 Vol%) die Biere der Stralsunder Brauerei probieren und natürlich kaufen. Mein Favorit ist das dunklere Roggenbier…
Anfangs war einer unserer hohen Ansprüche, nur eigens Hergestelltes zu verkaufen – die zunehmende Nachfrage nach guten Lebensmitteln ließ uns nach einem geeigneten Partner suchen, den wir in der Biopark Markt GmbH, mit denen wir seit Jahren sehr gut zusammenarbeiten, fanden. Ein Rind hat leider nur zwei Filets, ein Schwein nur vier Eisbeine – die Biopark Markt GmbH arbeitet mit regionalen und wie das Gut Gallin nach ökologischen Richtlinien erzeugenden Bauern zusammen, die ebenso mit alten, robusten Rassen arbeiten, deren Tiere wie auf dem Gut Gallin im Sommer auf weitläufigen Weiden grasen, im Winter freie Bewegung in offenen Ställen genie- ßen, keine zum Beispiel wachstumsfördernden Mittel oder vorbeugende Medikamentengaben bekommen und mit bestem Bio-Futter aufgezogen werden. Zudem verkauft die BioLandwirtschaft Gut Gallin GmbH Schlachttiere an die Biopark Markt GmbH, so dass wir in der Lage sind, die Edelteile hier aufgewachsener Tiere zurückzukaufen.

Öffungszeiten: Mo. - Fr. 8-18 Uhr

Weitere Tagesangebote finden Sie in unserem Hofladen in Gallin

Unser Hofladen

Die selten gewordene Konstellation, dass die Aufzucht der Tiere, deren Schlachtung, Verarbeitung und der Verkauf der daraus nach uraltem Handwerk traditionell herge- stellten Produkte an einem Ort liegen, macht uns besonders. In unserem Hofladen bieten wir Ihnen alles, was Rind, Schwein, Lamm und Geflügel bieten. Da wir selbst schlachten und verarbeiten, können wir auch auf be- sondere Wünsche eingehen, Ihnen ein Lächeln in´s Gesicht zaubern, wenn Sie neben guten Steaks und dry aged T-Bone auch Leberkäse (mit Leber), Lungenwurst (mit Lunge), Fleischblutwurst nach Mecklenburger Art, Schweinefüße oder Schweinebregen bei uns bekommen.
Unsere Fleischer haben ihr Handwerk alle- samt von der Pike auf gelernt, schlachten, zerlegen, stellen nach traditioneller Art gute mecklenburgische Wurstspezialitäten her. „Handwerk“ – das betone ich, denn jeder Fleischer verleiht der Wurst seinen „Fingerabdruck“, Sie werden bei keinem handwerklich erzeugenden Fleischer die selbe Wurst wie bei einem anderen Fleischer finden. Auch unsere Wurstwaren haben ihren eigenen Charakter, mecklen- burger Charakter. Neben unseren Fleisch- und Wurstwaren finden Sie in unserem Hofladen auch ex- cellente Bio-Weine vom Bioland-Weingut Stefan Kuntz aus Landau und vom Bio- Weingut Ernst Hoffmann aus Minheim an der Mosel, beide Weingüter stellen beste, wohlschmeckende Weine zu fairen Preisen her, traditionell, erfolgreich und sehr sym- pathisch (ich war bei beiden schon zu Gast). Die bei uns angebotenen Backwaren stammen ausschließlich von der Hofbäckerei Wittmaack aus Bargteheide. Die Familie Wittmaack arbeitet weizenfrei, stellt einmalig gut schmeckende, an „früher“ erinnernde Backwaren her, lebt das Handwerk, ursprünglich und gut. Andreas Wittmaack ist uns jederzeit ein guter Ansprechpartner, wenn es um Sonderwünsche unsererseits geht, wie zum Beispiel die Herstellung beson- derer Burger-Brötchen oder eigens für uns produzierte Lebkuchenherzen. Waren des täglichen Bedarfs, von der Butter bis zum Duschbad, finden Sie ebenfalls in unserem Hofladen. Unsere speziellen Wünsche die Regionalität und Nähe unserer Lieferanten betreffend hat der Bio-Großhandel Grell aus Kaltenkirchen am besten umsetzen können, daher werden wir einmal wö- chentlich von ihm beliefert. Hochwertiges Qualitätsgetreide will auch gut verarbeitet werden – die BioLandwirtschaft Gut Gallin GmbH produziert unter anderem erstklassige Braugerste, die sie an die Störtebeker Braumanufaktur verkauft, die wie- derum daraus hervorragende Biere herstellt. Sie können in unserem Hofladen vom Pils über alkoholfreie Biere wie das wohlschmeckende und er- frischende Hefe-Weizen, vom Radler bis zum Porter oder Eis-Lager (mit hohem Alkoholgehalt von 9,8 Vol%) die Biere der Stralsunder Brauerei pro- bieren und natürlich kaufen. Mein Favorit ist das dunklere Roggenbier…
Anfangs war einer unserer hohen Ansprüche, nur eigens Hergestelltes zu verkaufen – die zunehmende Nachfrage nach guten Lebensmitteln ließ uns nach einem geeigneten Partner suchen, den wir in der Biopark Markt GmbH, mit denen wir seit Jahren sehr gut zusammenarbeiten, fanden. Ein Rind hat leider nur zwei Filets, ein Schwein nur vier Eisbeine – die Biopark Markt GmbH arbeitet mit regionalen und wie das Gut Gallin nach ökologi- schen Richtlinien erzeugenden Bauern zusammen, die ebenso mit alten, ro- busten Rassen arbeiten, deren Tiere wie auf dem Gut Gallin im Sommer auf weitläufigen Weiden grasen, im Winter freie Bewegung in offenen Ställen ge- nießen, keine zum Beispiel wachstumsfördernden Mittel oder vorbeugende Medikamentengaben bekommen und mit bestem Bio-Futter aufgezogen wer- den. Zudem verkauft die BioLandwirtschaft Gut Gallin GmbH Schlachttiere an die Biopark Markt GmbH, so dass wir in der Lage sind, die Edelteile hier aufgewachsener Tiere zurückzukaufen.

Öffungszeiten: Mo. - Fr. 8-18 Uhr

Weitere Tagesangebote finden Sie in unserem Hofladen in Gallin

Unser Hofladen

Die selten gewordene Konstellation, dass die Aufzucht der Tiere, deren Schlachtung, Verarbeitung und der Verkauf der daraus nach uraltem Handwerk tradi- tionell hergestellten Produkte an einem Ort liegen, macht uns besonders. In unserem Hofladen bieten wir Ihnen alles, was Rind, Schwein, Lamm und Geflügel bieten. Da wir selbst schlachten und verarbeiten, kön- nen wir auch auf besondere Wünsche eingehen, Ihnen ein Lächeln in´s Gesicht zaubern, wenn Sie neben guten Steaks und dry aged T-Bone auch Leberkäse (mit Leber), Lungenwurst (mit Lunge), Fleischblutwurst nach Mecklenburger Art, Schweinefüße oder Schweinebregen bei uns bekommen.
Anfangs war einer unserer hohen Ansprüche, nur eigens Hergestelltes zu verkaufen – die zu- nehmende Nachfrage nach guten Lebensmitteln ließ uns nach einem geeigneten Partner su- chen, den wir in der Biopark Markt GmbH, mit denen wir seit Jahren sehr gut zusammenarbei- ten, fanden. Ein Rind hat leider nur zwei Filets, ein Schwein nur vier Eisbeine – die Biopark Markt GmbH arbeitet mit regionalen und wie das Gut Gallin nach ökologischen Richtlinien erzeugenden Bauern zusammen, die ebenso mit alten, robusten Rassen arbeiten, deren Tiere wie auf dem Gut Gallin im Sommer auf weitläufigen Weiden grasen, im Winter freie Bewegung in offenen Ställen ge- nießen, keine zum Beispiel wachstumsfördern- den Mittel oder vorbeugende Medikamentengaben bekommen und mit bes- tem Bio-Futter aufgezogen werden. Zudem ver- kauft die BioLandwirtschaft Gut Gallin GmbH Schlachttiere an die Biopark Markt GmbH, so dass wir in der Lage sind, die Edelteile hier auf- gewachsener Tiere zurückzukaufen.
Unsere Fleischer haben ihr Handwerk allesamt von der Pike auf gelernt, schlachten, zerlegen, stellen nach traditioneller Art gute mecklenburgische Wurstspezialitäten her. „Handwerk“ – das betone ich, denn jeder Fleischer verleiht der Wurst seinen „Fingerabdruck“, Sie werden bei keinem handwerklich erzeugen- den Fleischer die selbe Wurst wie bei einem an- deren Fleischer finden. Auch unsere Wurstwaren haben ihren eigenen Charakter, mecklenburger Charakter. Neben unseren Fleisch- und Wurstwaren fin- den Sie in unserem Hofladen auch excellente Bio-Weine vom Bioland-Weingut Stefan Kuntz aus Landau und vom Bio-Weingut Ernst Hoffmann aus Minheim an der Mosel, beide Weingüter stellen beste, wohlschmeckende Weine zu fairen Preisen her, traditionell, er- folgreich und sehr sympathisch (ich war bei beiden schon zu Gast). Die bei uns angebotenen Backwaren stammen ausschließlich von der Hofbäckerei Wittmaack aus Bargteheide. Die Familie Wittmaack arbei- tet weizenfrei, stellt einmalig gut schmeckende, an „früher“ erinnernde Backwaren her, lebt das Handwerk, ursprünglich und gut. Andreas Wittmaack ist uns jederzeit ein guter Ansprechpartner, wenn es um Sonderwünsche unsererseits geht, wie zum Beispiel die Herstellung besonderer Burger-Brötchen oder eigens für uns produzierte Lebkuchenherzen. Waren des täglichen Bedarfs, von der Butter bis zum Duschbad, finden Sie ebenfalls in un- serem Hofladen. Unsere speziellen Wünsche die Regionalität und Nähe unserer Lieferanten betreffend hat der Bio-Großhandel Grell aus Kaltenkirchen am besten umsetzen können, daher werden wir einmal wöchentlich von ihm beliefert. Hochwertiges Qualitätsgetreide will auch gut verarbeitet werden – die BioLandwirtschaft Gut Gallin GmbH produziert unter anderem erstklassige Braugerste, die sie an die Störtebeker Braumanufaktur verkauft, die wie- derum daraus hervorragende Biere herstellt. Sie können in unserem Hofladen vom Pils über alkoholfreie Biere wie das wohlschmeckende und erfrischende Hefe-Weizen, vom Radler bis zum Porter oder Eis-Lager (mit hohem Alkoholgehalt von 9,8 Vol%) die Biere der Stralsunder Brauerei probieren und natürlich kaufen. Mein Favorit ist das dunklere Roggenbier…

Öffungszeiten: Mo. - Fr. 8-18 Uhr

Weitere Tagesangebote finden Sie

in unserem Hofladen in Gallin